Netzwerk für Traditionelle Chinesische Medizin

VERANSTALTUNGEN

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite Veranstaltungen vorstellen, die wir organisieren oder weiterempfehlen und wünschen Ihnen viel Freude dabei. Möglicherweise können sich Termin- und Themenänderungen ergeben, wofür wir um Ihr Verständnis bitten.

weitere Termine in Planung (evtl. erst 2020 wieder)

 Ein Tag voller spannender, erholsamer und nährender Momente wartet auf euch.

Ob Kinder, Eltern, Alleinerziehende oder Großeltern, jeder ist Herzlich Willkommen, mit uns als kleine Gemeinschaft einen Tag in der Natur zu erleben. Erfahrt für euch das Intuitive Bogenschießen und entdeckt dabei : Spaß, Fokus, eure Kraft, Entspannung, Meditation und Ausgerichtetheit.

Im Wald könnt ihr eure Sinne schärfen und euch von der Magie des Moments verzaubern lassen.

Dies könntest du an diesem Tag erleben

  • Feuer machen und Kochen auf dem Feuer
  • Intuitives Bogenschießen
  • Wilde Küche, leckere Gerichte aus Kräutern zaubern
  • Sinnes-Erleben im Wald
  • Wilde Spiele auf der Wiese
  • Sich im Wald unsichtbar machen und unbemerkt anzuschleichen
  • Schnitzen
  • Gemeinschaft erfahren

Wann :    in Planung

Wo : Zastlertal auf der Kluse ( Hütte im Wald auf 900 m Höhe)

Wer :  Sylvia Ahlheim und Harald Pfeffer-Cordes

Kosten : bitte erfragen (Individuell je nach Konstellation und Anzahl )

Anmeldung und Info :  www.wildnisschule-wolfspfade.de

                                       oder bei mir, H.Pfeffer-Cordes

Der Weg des Bogens

Entspanne dein Sein
Bogenschießen als Weg
ins Hier und Jetzt

Der Bogen als mein Spiegel
Zeit lassen um auf den Punkt zu kommen
Meine Mitte finden
Tun im Nichttun
Fokus - und Entspannung
Atem

Wann
Nächster Kurs am Samstag 9.November 2019,

11:30 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Weiterer Termin: je nach Wetter

Die Termine können variieren und je nach Wetter auch noch weitere dazukommen. Gerne biete ich auch Tage für Gruppen / Firmen / Ausflüge an.

Wo
"Kluse"-Hütte und Grillplatz bei Oberried (näheres bei Anmeldung)

Kosten
Pro Tag/Pers. 65 Euro, max. 8 Teilnehmer

Anmeldung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen
Gerne persönlich unter Telefon 07661 - 989 999 2 (Praxis)

Die Energetische Betrachtung der Ernährung und unserer Verdauungsorgane-und Funktionen

Der Drache wird in der TCM-Mythologie dem Magen zugeordnet,dieser ist zuständig für die Energie die wir aus der Nahrung ziehen, er versorgt alle anderen, er kann alles verdauen und bewacht einen Schatz ,unser Herz.  Liebe geht durch den Magen

Den Drachen gilt es nicht (wie in vielen Geschichten ) zu töten, sondern ihn als Gefährten, an unserer Seite zu stellen.

Dazu ist es wichtig den "Drachen" zu verstehen

In dieser Vortrag geht es um die wichtigsten Aspekte der Ernährung in der TCM und er wird uns in die tiefere Bedeutung unseres "Verdauungsapparates"und dessen Säfte führen.

Darüber hinaus werden wichtige Zusammenhänge in einer Bilderreichen Sprache anschaulich erläutert.

Durch die Mythologie der TCM nähern wir uns dem Thema in einer ganzheitlichen Art an.

in diesem Vortrag geht es unter anderem um:

  • Wichtige Aspekte der Ernährung in der TCM
  • Magensäure und ihre wichtige (lebenswichtige) Bedeutung
  • Insulin - Bauchspeicheldrüse - Diabetes
  • Warum hinter dem Süßhunger oft ein Fetthunger steckt
  • Wie kann ich wissen was gut für mich ist ?
  • Böser Bube Cholesterin ? Freund oder Feind ?
  • Viele sind satt und verhungern trotzdem
  • Warum der Mensch denkt immer mehr zu brauchen
  • Wie geht "tiefe Zellernährung" ?
  • Heißes Kochen / Kaltes Kochen
  • u.v.m  (je nach Zeit)

 

Datum :  in Vorbereitung

Ort: Tibet-Kailash-Haus Freiburg , Wallstrasse 8

Zeit: 18.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr ( mit Pause)

weitere Infos gerne Telefonisch oder per Mail erfragen

 


 

Harald Pfeffer-Cordes  

Tel.Praxis : 07661-989 999 2    oder   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mythologie in der TCM

Natur / Kosmos / Mensch

Anhand der Organuhr in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) unternehmen wir eine Reise in die Philosophie / die Hintergründe der TCM - die Mythologie.
Jeder Vortrag "beleuchtet" eines der Menschlichen Organe bzw. Funktionen in einer bilderreichen und symbolhaften Sprache. Es erlaubt uns einen zu einem tieferen Verständniss von uns selbst, anderen, der Natur und dem Kosmos zu gelangen.

Gerne sende ich ihnen auch noch nähere Informationen zu.


Vorträge in Freiburg 2019

          

Freitag, den 15.November 2019

Thema : Perikard/Kreislauf 

 Geschichte des Perikard ( Beispiele) : Blutkreislauf, Herzentlastung, Herzschützer, 

Mühelosigkeit,Geschichte des Zusammenseins..u.v.m.

                                                                

  Termine 2019: 20.12. 3 Erwärmer / 0ffen noch. Gallenblase                                                                                                 

Gerne schicke ich nähere Informationen zu !                                                                                                               

Ort : Tibet - Kailash - Haus in Freiburg  

        Wallstr.8 / Freiburg

Zeit : 19.00 Uhr - 21.00 Uhr  

 


   Vorträge in Basel 2019 :                                                               

Donnnerstag, den 14.November 2019

Thema : Perikard/Kreislauf

Themen des Perikard   siehe unter Vortrag Freiburg,... u.v.m                       

Ort : Güterstraße 140     

in den Räumen von Marc  Oberer                                                         

Zeit :  19.00 Uhr - 21.00 Uhr

weiter Termine 2019 :  immer Donnerstags !                                                                     

 19.12. 3 Erwärmer / noch offen. Gallenblase


                    


          Harald Pfeffer-Cordes           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!        Tel.Praxis : 07661-989 999 2


 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok